itacom Archiv

letzte Aktualisierung: 01.06.2017
Funktionen
Unter diesem Menüpunkt finden Sie kleine hilfreiche Funktionen zu itacom Archiv.
Archiv-Analyse des Tobit-David Live Archivsystems
Über diesen Punkt können Sie vorab Ihr Live-Archivsystem analysieren. Setzen sie Ihre gewünschten Einstellungen und Filter und aktivieren Sie den Grundabgleich.
Wählen Sie nun den Funktionspunkt Archiv-Analyse des Tobit-David Live Archivsystems wird Ihr Live-System gescannt und geprüft welche Nachrichten / Ordner archiviert werden würden.
 
Sie haben zwei Möglichkeiten eine Analyse durchzuführen:
  • auf Archivebene:
    - dies bedeutet, das nur die Archivstruktur analysiert wird. Es wird nicht geprüft welche Nachrichten archiviert werden würden.
     
  • auf Nachrichtenebene:
    - dies bedeutet es wird bis auf Nachrichtenebene analysiert. Dieser Vorgang kann etwas Zeit in Anspruch nehmen.
Sie erhalten als Analyse-Ergebniss eine Auflistung über nicht zu archivierende Archive (mit Grund wie z.B. [Blacklist], [gepacktes Archiv]) und über nicht zu archivierende Nachrichten (mit Grund wie z.B. [Verknüpfung]). Des Weiteren können Sie sich das ausführliche LOG ausgeben lassen.
NTFS-Ordner-Link setzen
Automount Virtual Hard Disk
Bietet die Möglichkeit, per Script ein VHD-Automount durchzuführen.
Säuberung der Datenbank und des Live-Archivsystems
Über diese Funktion wird die im Hintergrund angelegte Datenbank und das Live-Archivsystem gesäubert.
 
Die Datenbank wird verwendet, damit Drag'n'Drop Aktivitäten im InfoCenter mit im angelegten Archiv abzubilden. Säubern Sie die Datenbank, so ist die Funktionalität nicht mehr gewährleistet.
 
In der Säuberung des Live-Archivsystems werden durch itacom Archiv angelegte Dateien entfernt. Ihre bestehenden Daten werden nicht verändert / gesäubert.
Übersicht der Archivierungs-Ordner anzeigen
Diese Funktion zeigt eine Übersicht über alle Archive im Quell- / Ziel-System an. Des Weiteren wird angezeigt welche Dateien sich auf Quell- und Zielseite befinden und archiviert wurden. Unterhalb dieser Anzeige sind die durch itacom Archiv gesetzten Berechtigungen aufgelistet.
Ordnerberechtigungen im angelegten Archiv aktualisieren
Diese Funktion führt einen manuellen Prüfvorgang durch, in dem geprüft wird ob die notwendigen Systemdateien für itacom Archiv im Archivsystem des Tobit-David Servers vorhanden sind und gleicht die Berechtigungen zwischen Quell- und Zielarchiv ab. Werden geänderte Berechtigungen erkannt, so werden diese im Zielarchiv aktualisiert.
 
Dieser Vorgang wird automatisch aller 6h ausgeführt, sofern itacom Archiv aktiv ist.
Archivberechtigungen vergleichen (CMD: icacls.exe)
Diese Funktion zeigt einen Vergleich der Berechtigungen zwischen dem ausgewählten Quellarchiv und dem (sofern existent) angelegten Zielarchiv an. Dieser Vergleich basiert auf dem CMD-Befehl "ICACLS".