ArcModify - Servermigration

letzte Aktualisierung: 19.02.2015
Lizenzierung

Nach der Bestellung im Onlineshop (http://www.itacom.de/) wird die Auftragsbestätigung erstellt. Nach dem Zahlungseingang (in der Regel 3-4 Werktage) oder dem Nachweis der Banküberweisung per Fax an 03435666777 wird der  Lizenzschlüssel ermittelt und zugeschickt.
Im Installationsverzeichnis starten Sie die Lizenzserver.exe. Mit diesem wird eine extra Anwendung gestartet welche eine Lizenzdatei generiert. 
Der Rechner auf dem die Anwendung lizenziert wird benötigt zur Aktivierung der Lizenz eine Internetverbindung. Danach wird diese Internetverbindung nicht mehr benötigt.

Informationen zur Lizenzierung und Bedienung des Lizenzservers sind in der Rubrik "Lizenzserver " hier im Doku-Portal nachzulesen.

Bei der Lizenzierung/Aktivierung dieses Programmes erhalten Sie eine Lizenzdatei (ArcModify.liz). Bewahren Sie diese Datei bitte sorgfältig auf. Diese Lizenzdatei ist an Ihren David-Server gebunden und enthält alle Informationen, auch Ihre lizenzierten Benutzer. Während des Programmstarts sucht Arcmodify der Reihe nach an den folgenden Orten nach der Lizenzdatei:
  • im eigenen Programmpfad
  • im Ordner "\\Servername\David\Clients\itacom\T2O\" auf Ihrem David Server
  • im über den Lizenzserver ausgewählten Pfad
Dies ermöglicht Ihnen z.B. die Lizenzdatei nach der Aktivierung auf Ihrem David Server in das Hauptarchiv zu kopieren. Wenn Sie jetzt das Programm auf einem weiteren Arbeitsplatz installieren und starten wird es sofern Sie mit dem richtigen David Server verbunden sind die Lizenzdatei finden.