OutlookSync SQL Middleware

letzte Aktualisierung: 27.09.2017
Programminstallation
Installationshinweise
Die Anwendung OutlookSync ist keine vollkommen eigenständige Anwendung. Dies bedeutet, das Sie für gewöhnlich immer im Paket mit mindestens einer weiteren Anwendung geliefert wird. Generell gilt es also der jeweiligen Installationsroutine zu folgen.
 
Weitere Hinweise finden Sie bei den jeweiligen Programmpaketen:
SQL Server CE - Datenbank Installation
Für gewöhnlich sollten Sie am Ende der Installationsroutine gefragt werden, ob Sie die Datenbankkomponenten installieren möchten. Sollten Sie dies zu dem Zeitunkt abgelehnt haben, können Sie die Komponenten jederzeit später installieren.
 
Vorrausetzung für die Installation der Datenbankkomponenten ist ein installiertes .NET Framework 3.5 SP 1, welches entweder über die Softwarekomponenten an Ihrem Rechner nur hinzugefügt wird, oder aber manuell von Microsoft bezogen werden muss.
 
Für gewöhnlich gibt es in dem Ordner, in welchen das Programm installiert wurde, einen Unterordner "Setup". Entweder in diesem Ordner oder an anderer Stelle ermitteln Sie die folgenden zwei Dateien und installieren Sie diese der Reihe nach:
  1. SQLServerCE31-EN.ms
  2. SSCERuntime-DEU-x86.msi
Nach erfolgreicher Installation haben Sie den SQL Server CE fertig Installiert.