Tobit2Msoft Connector

letzte Aktualisierung: 05.01.2016
Grundeinstellungen

Eintrag des Tobit David-Server Name. Die Timer Konfiguration ist in Abhängigkeit von der Useranzahl zu wählen. Der Übergabepfad an Msoft muss in UNC-Schreibweise eingefügt werden. Mit der Aktivierung der entsprechenden Optionen wird festgelegt, welche Informationen ( Benutzer, Kalender, Archive ) übergeben werden. Nummerierung muss nicht konfiguriert werden, da diese nur zur Info dient.

Zeitplanung

 

 

Tage und Zeiten an denen das Programm aktiv sein soll, sind über die entsprechenden Wochentage und Zeiteinstellungen zu aktivieren.

 

 

Die Zeit muss im Format hh:mm angegeben werden.

 

 

Wichtig: Das Zeitfenster ist so zu wählen, das in dieser Zeit keine Datenbereinigung oder Datensicherung läuft. Wird kein Zeitpunkt ausgewählt, wird das Programm nicht ausgeführt.

 

 

Wird die Option Protokolldatei aktiviert, wird im Installationsordner des Programms eine Protokolldatei abgespeichert.

Nachrichten Optionen

- intern: alle internen Nachrichten ( z.B. innerhalb der Firma ) werden archiviert

- extern: alle externen Nachrichten werden archiviert

- Rundsendungen : werden nur 1 * übertragen

 

 

Mit OK sind die Änderungen zu speichern.

 

 

 

0240.jpg - Grundeinstellungen
Grundeinstellungen