MSO2M - Microsoft Outlook & MSOFT Connector

letzte Aktualisierung: 27.09.2017
Programminstallation
Installationhinweis

Das Programm funktioniert unter Windows Vista und Windows Server 2008. Auf Grund veränderter / eingeschränkter Zugriffe auf den Programmordner unter "C:\Programme" durch das Betriebssystem können wir Ihnen aktuell nicht garantieren daß unter diesen beiden Betriebssystemen das Programm 100%ig im Standardinstallationsordner funktioniert.

Bitte installieren Sie in diesem Fall das Programm z.B. nach "C:\itacom\'Programmname'", dort wirken die Einschränkungen des Betriebssystems in der Regel nicht.
Auf grund dieser Probleme werden wir in Zukunft beim Update dafür sorgen das das Programm auch nahtlos in Windows Vista / Server 2008 integriert wird.

Installation
Starten Sie die "setup.exe" und folgen Sie den Installationsanweisungen. Der Installationspfad kann frei gewählt werden. Starten Sie nach der Installation das Programm "Microsoft Outlook 2003\2007".
0235.jpg - Installationsdialog
Installationsdialog
Falls MSO2M nicht gestartet wird überprüfen sie folgende Einstellungen
  1. Gehen Sie zu Extras\Vertrauensstellungscenter und wählen "Add-Ins" aus.
  2. Gehen Sie dann unten rechts auf "Gehe zu..."
0236.jpg - Vertrauensstellungscenter
Vertrauensstellungscenter

3.   Hier aktivieren sie „MSO2M“ bestätigen dies mit OK, nun sollte sich MSO2M sofort in Microsoft Outlook 2003/2007 integrieren

0238.jpg - Add-Ins
Add-Ins
4. Bitte prüfen Sie ob bei der Installation alle Outlook Komponenten installiert sind.
0496.jpg -
5. Sollte das alles noch nicht geholfen haben, installieren Sie bitte folgende Programme einzeln in dieser Reihenfolge:

  1. VSTOLP
  2. VSTO Runtime
  3. Office 2003 PIA
  4. Dot Net Framework
  5. MSO2M
0497.jpg -