Email Attachment Extractor 3 / Extended

letzte Aktualisierung: 23.01.2017

Problem:
Top
Der eMail Attachment Extractor extended 2.11 stürzt bei der Auswahl des Zielordners (Open Dialog) immer ab
Lösung:
Das Programm per Taskmanger schließen. Weitere eaeext.exe Prozesse beenden. Jetzt solltes es wieder funktionieren.
 
Problem:
Top
Von mehreren Anlagen wird nur eine davon ausgedruckt.
Lösung:
Es gibt folgende Möglichkeiten den Druck zu optimieren:
  • In der entsprechenden Regel -> "Drucken" -> die Option "Druckerdialog schließen" aktivieren.
  • In der "Grundkonfiguration" die "Wartezeit bis Druckdialog geschlossen ist" erhöhen.
  • In der EAE.ini, in der Sektion "[PRINT]" folgende Zeilen hinzufügen und hier ebenfalls die Zeiten (in Sekunden) ggf. erhöhen: 
    Delay_before=10
    Delay=10
Problem:
Top
Es werden keine Bilder (zum Bsp. *.JPG) gedruckt. Es geht nur ein Bildbearbeitungsprogramm auf.
Lösung:
Im Installationsverzeichnis die Datei printdef.ini öffnen.
3 Parameter wie folgt erzeugen.
Beipsiel:
jpg;C:\Program Files (x86)\IrfanView\i_view32.exe;/print
 
Erklärung:
1. Parameter = Dateiextension
2. Parameter = Pfad zum gewünschten Bildbearbeitungsprogramm, zum Bsp. IrfanView
3. Parameter = Druckparameter des Bildbearbeitungsprogramm
Problem:
Top
Die Ausdrucke funktionieren nicht mehr korrekt. Im Taskamanager sind auch sehr viele Prozesse vom AcrobatReader, bzw. vom FoxitReader zu sehen.
Lösung:
Öffnen Sie im Installationsverzeichnis die EAE.ini.
In der Sektion [PRINT] folgenden Parameter hinzufügen: Task2Kill=FoxitReader.exe
Beispiel:
 
[PRINT] 
Task2Kill=FoxitReader.exe
 
Mit diesem Parameter wird nach dem Ausdruck das entsprechende PDF Programm beendet.
Wenn Sie den Acrobat Reader als Standard PDF Programm verwenden, müssen Sie die entsprechende EXE hinterlegen. 
Diese Funktion besteht ab der Version 3.38.
Problem:
Top
Es wurde eine Regel erstellt, welche *.XLS und *.XLSX Dateien abhängen soll. Allerdings werden *.XLS Dateien 2 mal abgehangen und gedruckt.
Lösung:
Da in der Endung XLSX das XLS bereits enthalten ist, wird es 2 mal abgearbeitet. Hinterlegen Sie in diesem Fall in der Regel nur das *.XLS.
Möchten Sie zum Bsp. DOC und DOCX abarbeiten, dann hinterlegen Sie in der Regel nur *.DOC.